Home / Allgemein / Eine angenehme Erfahrung – die Aromaöl Massage

Eine angenehme Erfahrung – die Aromaöl Massage

Aromaöl MassageWer sich etwas Besonderes gönnen möchte und einmal vollkommen entspannen möchte, den Stress aus dem Körper vertreiben will, der sollte sich einmal eine Aromaöl Massage gönnen. Diese Art Massage verleiht durch die wohlriechenden Öle, die auf die Haut aufgebracht werden, und durch die damit verbundene Massage ein tiefes Wohlgefühl und helfen dabei den Alltag hinter sich zu lassen.

Bereits die alten Ägypter schätzten die natürlichen Öle für die Massage und die Körperpflege, welche sie aus Pflanzen gewonnen haben. Heute gehören diese duftenden Öle und Aromen fest zu der Aromatherapie und haben sich zu einem unverzichtbaren Bestandteil entwickelt. So lindert beispielsweise Eukalyptusöl Erkältungsbeschwerden, denn die darin enthaltenen Aromastoffe bewirken das die Kräfte mobilisiert werden und zudem verbreiten sie auch einen vitalisierenden und belebenden Duft. Lavendel hingegen verhilft dem Körper bei einer Massage dazu, dass sich dieser tiefenentspannt und zur inneren Ruhe gelangt. Des Weiteren sind die Aromastoffe des Lavendels gut geeignet dazu, um einen guten und tiefen Schlaf zu finden.

Die Haut das größte Organ des menschlichen Körpers

Im Durchschnitt umfasst die Haut eine Fläche von bis zu 2 qm und das ist eine große Fläche, welche die guten Wirkstoffe der Öle aufnehmen kann und die positiven Signale aufnimmt, welche durch die Massage ausgelöst werden. Die menschliche Zuwendung stimuliert die körpereigene Immunabwehr und das Bewusste entspannen, indem man sich durch die Aromaöl-Massage verwöhnen lässt, trägt dazu bei.

Ätherische Öle verfügen über pflegende Eigenschaften für den Körper bzw. die Haut und der wohltuende Duft, den die Nase dabei einfängt, erinnert an Urlaub und Entspannung, obwohl es ein ganz normaler Tag ist. Durch die ganz bewusste Wahrnehmung der Düfte, in der positiven und aufgeschlossenen Stimmung, die durch die Massage bewirkt wird, werden zudem auch die Sinne geschärft.

Letztendlich ist das Immunsystem durch eine solche Massage aufgrund der Ausschüttung von Glückshormonen gestärkt und so können auch neue Kraftreserven erschlossen werden.

Foto: © wildworx – Fotolia

Über wirtschaft

Hier nachlesen ...

Urlaubsfreude ohne Herpes

Eine Urlaubsreise ist in aller Regel mit Stress verbunden: Sind die Impfungen vollständig? Gilt der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.