Haare 660x330 - Haarparfum: Damit die Haare gut duften

Haarparfum: Damit die Haare gut duften

Viele die sich mit dem Thema Parfüm beschäftigen, treffen über kurz oder lang auf den neuesten Trend: Haar-Parfüm. Oft kommt der Gedanke auf, dass dies komplett überflüssig ist, denn schließlich kann man sich einen normalen Duft in die Haare sprühen. Das ist falsch. Wer der Ansicht ist, dass ein Haarparfüm keine Daseinsberechtigung hat, der sollte dies noch einmal gründlich überdenken!

Parfüm für die Haare hat seine Daseinsberechtigung

Gern tragen Frauen ihren Lieblingsduft auch in den Haaren. Doch das ist ein großes Beauty No-Go. Denn die „normalen“ Düfte, enthalten Alkohol und durch diesen trocknen die Haare aus und werden brüchig. Die Damen, die es vorziehen, ihre Haare zu parfümieren, die sollten unbedingt auf ein Haar-Parfüm zugreifen, welches oft als Hair Mist bezeichnet wird.

Wir alle wissen, dass der Duft eines Shampoos schnell verfliegt und dabei spielt es keine Rolle, welches hochwertige Shampoo benutzt wird. Selbst der Duft von den Styling Produkten oder der eines Trockenshampoos hält sich nicht lange im Haar. Aus diesem Grund lohnt sich die Investition in ein Haar-Parfüm. Die meisten dieser Düfte kommen ohne Alkohol aus, womit die Haare geschützt und nicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Andere enthalten Öle, die bei Frizz hilfreich sind, die Haare vor dem Ausbleichen schützen oder einfach nur für einen gesunden Glanz sorgen, wie bspw. Kérastase Chronologiste Parfum.

Dabei handelt es sich um ein veredelndes Parfüm-Öl, das für einen langanhaltenden Duft im Haar sorgt. Dieses Haarparfüm von Kérastase auf Ölbasis wurde von Alberto Morillas kreiert, der für das Unternehmen zum ersten Mal tätig war. Dem Parfümeur gelang es auf einzigartige Art und Weise, einen edlen Duft zu kreieren, der an ein kostbares Parfüm erinnert.

Die Kérastase Chronologiste Reihe

Das Haarparfüm aus der luxuriösen Serie Chronologiste von Kérastase enthält kostbare Inhaltsstoffe, für eine ganzheitliche regenerierende Kopf- und Haarpflege. Durch die Inhaltsstoffe werden Irritationen beruhigt, die Haare aufgebaut und es wird für einen außerordentlichen Glanz in den Längen gesorgt.

Täglich wirken auf die Haare schädliche Einflüsse ein oder eine falsche Pflege, was die Ursache für eine gereizte Kopfhaut und stumpfe Haare sein kann. Die Kérastase Chronologiste Serie ist mit Abysinne Extrakt angereichert. Dieser Inhaltsstoff beruhigt die Irritationen und beeinflusst die Abwehrkräfte der Kopfhaut positiv. Dass Extrakt stammt aus den vulkanischen Klüften in den Tiefen des Ozeans und ist mit revitalisierenden Mineralien angereichert.

Die Kopfhaut sowie die Haare erhalten eine intensive Reinigung plus einer feuchtigkeitsspendenden Pflege. Die Haarfasern verstärken sich, sodass die Haarqualität sich verbessert. Als Wachstums- und Qualitätsbooster wirkt Gluco-Lipide, während Bisabolol die Kopfhaut beruhigt. Der Oleo-Komplex, der aus verschiedenen Ölen besteht, nährt das Haar aus der Tiefe, während die enthaltenen Ceramide zur Stärkung der Haare beiträgt. Für zusätzlichen UV- und Farbschutz sorgen die Vitamine A und E in der Chronologiste Linie.

Wie wird Haarparfum angewendet?

Die Anwendung ist simpel. Damit das Haarparfum seinen Duft zu 100% entfalten kann, sollte es in frisch gewaschenes und trockenes Haar gesprüht werden. Ansonsten passiert es, dass der Duft durch Fremdgerüche verfälscht wird. Das Beste ist es, die Haare vorab wie gewünscht zu stylen und dann als krönenden Abschluss zwei bis drei Sprühstöße in das Haar zu geben – mehr ist nicht notwendig. Dabei sollte der Abstand circa 20 Zentimeter betragen. Wird zu viel von dem Duft auf das Haar gegeben, dann besteht die Gefahr, dass das Haar nass wird und die frisch gestylte Frisur ruiniert ist. Aufgrund der pflegenden Inhaltsstoffe ist es möglich, Hair Mist täglich zu verwenden oder nach Belieben aufzufrischen, ohne das Haar zu strapazieren oder zu schädigen.

Welche Anlässe eigenen sich zum Tragen von Haarparfüm?

Die meisten der Haar Parfüms sind dezent und leicht. Aus diesem Grund ist es möglich, einen Hair Mist auch im Alltag zu nutzen, ohne das es zu überladen wirkt. Sicherlich bietet sich ein Haarparfüm auch für ganz besondere Anlässe an. Es gibt Frauen, die tragen es stetig in der Handtasche, um so unangenehme Gerüche wie bspw. Zigarettenrauch aus den Haaren zu neutralisieren.

Wichtig ist, dass wenn zusätzlich noch ein herkömmlicher Duft aufgetragen wird, die Duftnoten zusammenpassen. Denn ansonsten kann es passieren, dass die Düfte konkurrieren und ihre eigentliche Stärke nicht zum Vorschein kommt. Daher sind Parfüms ideal, deren Kopfnote aus der gleichen Duftfamilie stammt. Ist der Lieblingsduft eher blumig, dann sollte das Haarparfüm ebenfalls nach Blumen duften und nicht nach Citrus. Mittlerweile gibt es viele Düfte, die ebenfalls als Haarparfüm erhältlich sind. Auf diese Weise ist es möglich, den Duft perfekt abzustimmen und immer richtig zu liegen. Bspw. hat Chanel von seinem Klassiker No. 5 ein Haarparfüm herausgebracht. Auch Thierry Mugler von „Angel“ sowie Dior von „J’adore“ bieten Hair Mist an.

Fazit

Aufgrund ihrer Oberflächenstruktur sind Haare ein idealer Duftträger. Die Duftmoleküle können sich auf der rauen Haaroberfläche optimal ablegen und bleiben lange erhalten, im Gegensatz zum Auftragen auf die Haut. Zumeist ist der Duft im Haar bis zu sechs Stunden lang zu riechen. Es handelt sich bei Haarparfüm oft um leichte Düfte, die direkt ins trockene Haar gesprüht werden. Hair Mist ist zudem ideal für Allergiker, die ansonsten keinen Duft auftragen, da das Parfüm nicht auf die Haut gesprüht wird.

Hier nachlesen ...

schoene Lippen 310x165 - Urlaubsfreude ohne Herpes

Urlaubsfreude ohne Herpes

Eine Urlaubsreise ist in aller Regel mit Stress verbunden: Sind die Impfungen vollständig? Gilt der …

Haarverdichtung 310x165 - Haarverdichtung: So bekommt feines Haar wieder mehr Fülle

Haarverdichtung: So bekommt feines Haar wieder mehr Fülle

Kraftvolles und dichtes Haar steht seit jeher für Weiblichkeit, Sinnlichkeit und Gesundheit. Doch es sind …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.